Enzyklopädie der Haustiere, Hunde, Katzen, Vögel, Nagetiere, Fische, Pferde, Reptilien. Fotos, Zucht, Ernährung, Physiologie, Content, Training, Zucht, Verhalten, Krankheiten, Hilfe bei der Auswahl der Kätzchen, Welpen.
Anzeigenmarkt, Kauf Haustiere zum Verkauf in Deutschland

Mittwoch, 26.07.2017, 03:38

Willkommen Gast | RSS | Hauptseite | Rassen, Ernährung, Physiologie, Inhalt, Training, Zucht | Registrierung | Login

Hauptseite » Artikel » Hunde » Hunderasse: P

Pudelpointer hund


Pudelpointer Hunderasse

Die Idee der Züchtung einer neuen Rasse von Jagdhunden, die die hervorragenden Eigenschaften der Zeiger mit der Geschmeidigkeit der Ausbildung und mit einer angeborenen Neigung zur Teilung, die einen Pudel hat kombinieren würde, wurde in die Praxis in den frühen zwanzigsten Jahrhunderts durchgeführt.


Pudelpointer Hunderasse

Eine neue Generation von Polizisten genannt Pudel-Pointer, hat ein schönes Aussehen, steife Haare, und kombiniert die Eigenschaften und Merkmale der beiden Rassen. Diese schöne Rasse der Jagd mit ausführlichen Charakter ist noch nicht weit verbreitet, weil es derzeit sehr schwierig zu züchten ist. Würfe pro so heterogenen nevyravneny und zeigte einige der Welpen, stark voneinander unterscheiden: ein - glatt wie ein Zeiger, und andere - mit langen, lockigen Haaren Pudel, dunkelbraun und grau. Wenn wir konsolidieren können und stellen einheitliche stabil in der Nachkommenschaft der äußere Zeichen und einer Gruppe von guter Vererber, wird Pudel-Pointer ein ernsthafter Konkurrent für alle anderen Rassen der Setter zu sein, als seine Jagd Qualität wirklich super ist.


Standard


Das allgemeine Erscheinungsbild. Ideal für Pudel-Pointer ist eine schwere Build English Pointer-Typ mit der Widerristhöhe von 60 bis 65 cm, mit nicht zu langen, steifen, drahtigen Haare, oder braune Farbe der trockenen Blätter. Männchen kürzer als 56 cm, Hündinnen unter 54 cm in jedem Fall sollte nicht in die Herde Bücher aufgenommen werden. Körperlänge bezieht sich auf die Widerristhöhe, wie 10: 9.



Head. Mässig lang, breit, bedeckt mit hartem Haar mit einem Schnurrbart, Bart und buschigen Augenbrauen. Die Schnauze ist lang und breit (nicht in irgendeiner Weise ist schmal und verjüngt wie ein Pudel). Der Übergang von der Stirn bis zur Nasenspitze scharf, sollten Nasenrücken näher an die Linie Brüskierung Zeiger.



Ohren. Mittlere Größe, flach neben dem Kopf, mit eher kurzen Haaren.



Eyes. Groß, rund, gelb oder gelblich-Hasel Farbe. Neck. Mittlerer Länge, trocken, muskulös. Die obere gekrümmte Linie des Halses. In der Zuchtarbeit mit der Rasse besondere Augenmerk sollte auf die flache Hals mit schlechter Muskulatur zu beseitigen.


Body. Withers hoch, lang und muskulös. Zurück kurz und gerade. Die Taille elastisch und muskulös. Die Kruppe ist breit, lang, mäßig schräg. Brust mäßig breit und sehr tief, mit konvexen Kanten. Belly mäßig aufgezogen. Flanken kurz. Vorderbeine. Schultern schräg, breit, lang und dicht. Schulter-Muskulatur ist gut entwickelt, deutlich hervortretend. Ober-und Unterarm sind lang, gut bemuskelt. Ellenbogen sind nach hinten gerichtet. Die Sehnen sind deutlich sichtbar. Unterarm gerade und parallel zueinander. Hintergliedmaßen. Parallel zueinander, muskulös, mit gut gewinkelt. Tibia lang, weit weg von der pensionierte vor.


Pfoten. Abgerundete und kompakt, mit kurzen Haaren bedeckt. Pads sollte stark sein.



Tail. Der Schwanz ist dünn, gepflanzt wie ein Zeiger, horizontal, ohne Federung und grobe Wolle gehalten. Der Schwanz der Welpen im Einklang mit den Bräuchen der Jagd angedockt an die Länge der Hündin erreichte er das Ende der Schleife, und bedeckt die Hoden bei Männern.


Coat. Das Fell sollte von mittlerer Länge, harte, dichte, drahtige Gestalt sein. Unterschenkel sollten mit kurzen Haaren bedeckt werden.


Farbe. Weiß, schwarz, und zu hell, als auch gestromt, wenn es nicht um winzige Markierungen, keine Gültigkeit beschränkt.



Aussehen des Hundes: Kopf, Gesicht  [Physiologie Hund]

Irish Setter (hund)  [Hunderasse: I]

Pug mops hund  [Hunderasse: M]

Bergamo Shepherd  [Hunderasse: B]







My Great Web page
Kategorie: Hunderasse: P | Hinzugefügt von: Admin (18.04.2012)
Aufrufe: 1025 | Bewertung: 0.0/0
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
[ Registrierung | Login ]

Anzeige

Site menu

Anzeige

Suche

Login

Ihr Standort

Statistik


Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0