Enzyklopädie der Haustiere, Hunde, Katzen, Vögel, Nagetiere, Fische, Pferde, Reptilien. Fotos, Zucht, Ernährung, Physiologie, Content, Training, Zucht, Verhalten, Krankheiten, Hilfe bei der Auswahl der Kätzchen, Welpen.
Anzeigenmarkt, Kauf Haustiere zum Verkauf in Deutschland

Dienstag, 25.07.2017, 05:39

Willkommen Gast | RSS | Hauptseite | Rassen, Ernährung, Physiologie, Inhalt, Training, Zucht | Registrierung | Login

Hauptseite » Artikel » Hunde » Krankheiten des Hundes

Pflege eines kranken Hund


Pflege eines kranken Hund


Pflege eines kranken Hundes umfasst eine Reihe von Aktionen im Folgenden beschrieben.
Das Zimmer, das einen kranken Hund enthält belüftet werden sollte, sollte es eine tägliche Nassreinigung mit Chlorbleichlauge von 1-1/2 befragen.
Der Hund sollte nicht in den Entwurf sein, weg von der TV-und Funkanlagen. Halten Sie einen kranken Hund in der Küche wird nicht empfohlen.

Zur Vorbeugung von Druckgeschwüren bei sitzenden Hunde hervorstehenden Körperteile sollten mit Alkohol (Wodka sein kann) oder Kaliumpermanganatlösung karminroten gereinigt werden. In der Einstreu sollte kein Spielzeug, Knochen, Speisereste sein.

Besondere Sorgfalt sollte in Verletzung des Schließmuskels vorsichtig. B solchen Fällen wird der Anus und Genitalien sollten mit Wasser und Seife und Prozesslösungen Frc, rivanola oder Kaliumpermanganat rosa Farbe gewaschen werden.

Während der Erkrankung sollten sorgfältig überwacht die Mundhöhle von Hunden. Krankheiten von Zähnen und Parodont verhindert werden kann. Sollten regelmäßig aus dem Mund von Speiseresten entfernt werden.

Regelmäßige Mundpflege kranken Hund hilft zu verhindern, Erkrankungen der Zähne und der Mundschleimhaut.
 Die einfachsten Mittel der Mundhygiene Hund - ein zartrosa Lösung von Kaliumpermanganat. Baumwoll-Gaze sollte in einer warmen Lösung angefeuchtet werden und spülen Sie sie auf das Maul des Hundes.
Das Verfahren sollte zwei-bis dreimal täglich wiederholt werden, vorzugsweise nach jeder Fütterung.
Anstelle einer Lösung von Kaliumpermanganat-Lösung kann rivanola und Frc angewendet werden.

In eitrigen Bindehautentzündung und anderen Augenerkrankungen müssen gewaschen und gereinigt werden. Augen mit Watte in einer Desinfektionslösung, wie zum Beispiel 2-3% Lösung von Borsäure getränkt behandelt. Waschen und Reiben der Augen oder genießen getrockneten Eiter aus dem äußeren Augenwinkel in Richtung seiner inneren Ecke produziert. Pieces of Watte sollten häufig gewechselt werden. Für jedes Auge ein separates Abstrich genommen wird.

Während der Krankheit des Hundes. Nasenhöhle steht ein Geheimnis, dass, zasyhaya eine Kruste bildet. Um den Prozess der Atmung ist notwendig, um Krusten entfernen zu erleichtern, vorher aufgeweicht sie mit Vaseline, Fischöl oder Glycerin. Ansammlungen von Sekret aus der Nasengänge entfernt einen kranken Hund mit enggeringelte Docht aus Baumwolle, mit dem gleichen Öl geschmiert vor.

Eine Entzündung des Mittelohrs, besonders chronische, Behandlung sehr lang ist, so dass alle grundlegenden Verfahren notwendig für die Durchführung der Eigentümer des Hundes.
Sie müssen den Eiter aus dem Gehörgang zu entfernen. Das Ende eines dünnen Holzstäbchen in Watte gepackt. Rod in das Ohr eingeführt wird, drehen Sie ihn leicht und drängt auf Veränderung Vatu 1-2 cm lang, bis es sauber ist.

Zur therapeutischen Verwendung Ohr reiben Lösungen von Borsäure, 3% Wasserstoffperoxid usw. rivanola

Nach Entfernung der Eiter im Ohr mit einer Pipette injiziert Medikamente von einem Tierarzt verschrieben, und das Ende der Pipette sollte auf Integrität überprüft werden, um nicht versehentlich den Hund Gehörgang verletzen.

In verschiedenen Krankheiten betrifft häufig die Haut ¬ Nye umfasst Hunde, sowohl haarigen und haarlosen Patches.

Sie benötigen, um den betroffenen Bereich der Haut auf der Kopfhaut zu reinigen, es mit einer Lösung von Wasserstoffperoxid oder Kaliumpermanganat, anschließend werden das Arzneimittel durch einen Tierarzt vorgeschrieben ist.

Wenn die zugewiesene Medikament in der Form von Pulver oder Mehl, dann das Bestäuben der betroffenen Bereich wird mit einem Wattestäbchen hergestellt.

Die Behandlung mit Salben ausgeführt wird: der Patient Bereich der Haut richtig vorbereitet und dann mit steriler Gaze und dann einer Kunststoff-oder Metall-Spatel oder ein Finger aufgetragen Salbe ist in der Regel eine dünne Schicht getrocknet.

Wenn ein Arzt durch das flüssige Medikament bestellt, dann werden die betroffenen Gebiete werden sie am besten in kleinen Baumwoll-Tupfer aufgetragen. Für einen günstigen Ausgang der Krankheit ist sehr wichtig, den Hund zu füttern. Das Essen sollte leicht verdaulich, enthalten die notwendigen Mengen an Vitaminen, Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten.

Würzige Nahrungsmittel, irritierend die Schleimhaut von Mund, Rachen und Magen, ist die Verwendung nicht empfohlen. Bei Erkrankungen des Nervensystems zu therapeutischen Zwecken ist untersagt, den Hund oder andere Cahors-Wein geben.

Fütterung einen kranken Hund, wenn es keine speziellen Empfehlungen sind behandelnde Tierarzt sollte nach der diät ernährung gesunden Hund oder so, wie es vor der Tierseuche war sein durchgeführt werden.





Chesapeake Bay Retriever hund  [Hunderasse: C]

Schlittenhund hunderassen  [Hunderasse: S]

Russische Toy Terrier hund  [Hunderasse: R]

Wie Hunde reden miteinander  [Verhalten von Hunden]







My Great Web page
Kategorie: Krankheiten des Hundes | Hinzugefügt von: Admin (25.04.2012)
Aufrufe: 965 | Bewertung: 0.0/0
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
[ Registrierung | Login ]

Anzeige

Site menu

Anzeige

Suche

Login

Ihr Standort

Statistik


Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0