Enzyklopädie der Haustiere, Hunde, Katzen, Vögel, Nagetiere, Fische, Pferde, Reptilien. Fotos, Zucht, Ernährung, Physiologie, Content, Training, Zucht, Verhalten, Krankheiten, Hilfe bei der Auswahl der Kätzchen, Welpen.
Anzeigenmarkt, Kauf Haustiere zum Verkauf in Deutschland

Mittwoch, 26.07.2017, 03:42

Willkommen Gast | RSS | Hauptseite | Rassen, Ernährung, Physiologie, Inhalt, Training, Zucht | Registrierung | Login

Hauptseite » Artikel » Hunde » Hunderasse: D

Deerhound Hunderasse


Deerhound Hunderasse

Deerhound (Englisch Deerhound, Scottish Deerhound), wirehaired Rasse von Jagdhunden. Ein anderer Name - Scottish Hirsch Jagdhund. Die Rasse ist auf den britischen Inseln aus dem Mittelalter bekannt. Deerhound gehalten nur wissen, wer verwendet sie für die Jagd auf Hirsche. Nach den vorhandenen Versionen Deerhound Vorfahren wurden vor 3.000 Jahren in England durch phönizische Händler gebracht und dann in einem rauen Klima fand einen harten Mantel, ist es auch möglich, dass die Vorfahren der Kelten brachten im 5. Jahrhundert vor Christus. E., wie von Felszeichnungen der neuen Periode belegt. Mit dem Aufkommen der Feuerwaffen verloren die Popularität dieser Hunde. In der Mitte des 18. Jahrhunderts war die Rasse kurz vor dem Aussterben, aber dank der schottischen Kynologe D. McNeil wurde wiederhergestellt. In Großbritannien Deerhound halten jetzt nur begeisterte Amateure.




Anmutig, hoch Windhund mit einem starken Rückgrat. Die Widerristhöhe (71 bis 81 cm, Gewicht 34-40 kg). Der Kopf ist lang, etwas breiter zwischen den Ohren, verjüngt sich bis zur Nase. Die Augen sind dunkel, mit einem schwarzen Strich. Die Ohren sind klein, weich, locker hoch gesteckt. Die Brust ist tief, sie bestimmt die Ausdauer des Hundes. Nose Hunde beige blau-blau, der Rest - schwarz. Schwanz lang, spitz zulaufend, etwas fehlt in den Boden vor fast senkrecht nach unten fallen gelassen, oder gebogen, die Bewegung nicht über dem Niveau des Rückens steigen.



Verschiedene Farben, oft blau-grau, verschiedenen Grautönen und gestromt, gelb, sandfarbenen Haaren. Manchmal wird die Brust und Zehen sind weiße Abzeichen, und die Vertreter der besten Linien gefunden, eine weiße Schwanzspitze. Haar hart, drahtig, zottigen, langen (7,5 bis 10 cm). Auf der Brust, Kopf und Bauch, es ist weicher auf dem Gesicht, bildet es einen seidigen Schnurrbart und Bart.



Deerhound - ein edler Hund, zärtlich zu lieben seinem Herrn, ein treuer und ergebener Freund, aber ihr braucht besondere Pflege (insbesondere für Wolle), darüber hinaus bedarf es häufig und lange Spaziergänge.




Pudelpointer hund  [Hunderasse: P]

Schipperke hund  [Hunderasse: S]

Vienna woods katze  [Katzenrassen: V]

Posavac Hound  [Hunderasse: P]







My Great Web page
Kategorie: Hunderasse: D | Hinzugefügt von: Admin (12.04.2012)
Aufrufe: 689 | Bewertung: 0.0/0
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
[ Registrierung | Login ]

Anzeige

Site menu

Anzeige

Suche

Login

Ihr Standort

Statistik


Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0