Enzyklopädie der Haustiere, Hunde, Katzen, Vögel, Nagetiere, Fische, Pferde, Reptilien. Fotos, Zucht, Ernährung, Physiologie, Content, Training, Zucht, Verhalten, Krankheiten, Hilfe bei der Auswahl der Kätzchen, Welpen.
Anzeigenmarkt, Kauf Haustiere zum Verkauf in Deutschland

Dienstag, 25.07.2017, 09:52

Willkommen Gast | RSS | Hauptseite | Rassen, Ernährung, Physiologie, Inhalt, Training, Zucht | Registrierung | Login

Hauptseite » Artikel » Hunde » Hunderasse: G

Golden Retriever hund


Golden Retriever Hunderasse

Golden Retriever, Rasse von Jagdhunden. Gezüchtet in Großbritannien im späten 19. Jahrhundert. Der Ursprung dieser Rasse ist noch umstritten: nach Meinung einiger Experten, werden diese Hunde von einem russischen ausgebildete Schäferhunde abstammen, importierte russische Artisten aus Russland nach Großbritannien, während andere, dass die Spitze des Felsens die langhaarigen Welpen, Einstreu, die durch Kreuzung Retriever mit einem Spaniel erhielt gaben glauben Wieder andere glauben, dass das Blut der Golden Retriever Labrador. Zum ersten Mal ein Golden Retriever wurde 1908 ausgestellt.




Harmonisch, kräftiger Hund von kräftigen Körperbau (Höhe 56-61 cm, Gewicht 32-36,5 kg) mit einer Art Ausdruck. Der Kopf ist sehr schön mit einem breiten Schädel und Fang gepflanzt. Der Übergang von Stopp klar definiert. Die Nase ist schwarz, groß. Augen oval, dunkel. Die Ohren sind hoch, hängend, breit angesetzt, von mittlerer Länge. Brust tief und breit. Der Schwanz ist hoch angesetzt, bis zu den Sprunggelenken, sollte nicht zu hoch oder zu bleiben Wendung am Ende. Wolle ist dick, lang, weich, gerade, mit gut entwickelter Unterwolle. Farbe gold oder cremefarben in verschiedenen Farbtönen, aber nicht rot. Nehmen wir an, ein kleines Bündel von weißen Haare auf der Brust, sondern weißem Kragen, weiße Blesse am Kopf oder Gliedmaßen und sogar weiße Finger sind nicht gestattet.



Sanfte, anhänglicher Hund mit einem starken und ausgeglichenen Charakter. Das perfekte für jeden in der Familie. Ein sehr beliebter Hund, aber anfällig für allergische Hauterkrankungen und Erkrankungen des Auges. Sie werden oft als Blindenhunde für Blinde eingesetzt. Muss lange und tägliche Spaziergänge, sowie die regelmäßige Reinigung mit einer Bürste Mantel, der es in sehr gutem Zustand halten sein.




Drentse Patrijshond  [Hunderasse: D]

Hundefutter - wie man Futter für Hunde vorbereiten  [Hunde Fütterung]

Havana Brown Katze  [Katzenrassen: H]

Japanische Spitz hund  [Hunderasse: J]







My Great Web page
Kategorie: Hunderasse: G | Hinzugefügt von: Admin (12.04.2012)
Aufrufe: 729 | Bewertung: 0.0/0
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
[ Registrierung | Login ]

Anzeige

Site menu

Anzeige

Suche

Login

Ihr Standort

Statistik


Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0