Enzyklopädie der Haustiere, Hunde, Katzen, Vögel, Nagetiere, Fische, Pferde, Reptilien. Fotos, Zucht, Ernährung, Physiologie, Content, Training, Zucht, Verhalten, Krankheiten, Hilfe bei der Auswahl der Kätzchen, Welpen.
Anzeigenmarkt, Kauf Haustiere zum Verkauf in Deutschland

Dienstag, 25.07.2017, 05:30

Willkommen Gast | RSS | Hauptseite | Rassen, Ernährung, Physiologie, Inhalt, Training, Zucht | Registrierung | Login

Hauptseite » Artikel » Hunde » Verhalten von Hunden

Soziale System bei Hunden


Soziale System bei Hunden

Es wird anerkannt, dass das Verhalten des Haushundes aus, dass von einem Wolf unterscheidet. Wölfe leben in Gruppen, oft bestehend aus verheirateten Paaren und ihren Jungen. Alpha-Paar (dominant) behauptet seine dominierende Rolle mit der Show, zum Beispiel, der Wolf wird direkt in die Augen eines anderen Wolf knurrt suchen, vertritt die Position, mit dem Schwanz hoch erhoben, und gespickt Haare auf dem Nacken.


Untergeordnete Wölfe, die untere auf der Leiter sind, vermeiden Sie Konflikte mit dem entsprechenden Verhalten: ein Sturz auf die Seite, öffnen Sie die gefährdeten Teile des Körpers, und manchmal zur gleichen Zeit produzieren ein Rinnsal von Urin.

Normalerweise gibt es eine Hierarchie für die Wölfe und die andere für die Wölfe, und die Partner der Alpha-Weibchen sind immer das Alpha-Männchen. Diese Hierarchien sind wie eine Pyramide aufgebaut: der Unterschied im Ranking ist am deutlichsten in den oberen Etagen und glättete mit abnehmendem Rang.

Alpha-Weibchen ist sehr aggressiv gegenüber anderen Frauen, vor allem während der Brutzeit. Alpha-Männchen ist sehr aggressiv gegenüber anderen Menschen zu Wölfen sein Revier eindringt, aber nicht zu aggressiv zu anderen Wölfe das Rudel, und sein Status ist die Standardeinstellung, und die Hierarchie beruht auf Respekt.

Naturalist Betrachter kann sofort unterscheiden, die Beta-Männchen, auf dem zweiten Platz in der Hierarchie, und oft die aggressivsten Wolf in der Packung. Seine Aggression richtet sich vorwiegend an Alpha-Männchen gerichtet, und wenn er älter wird und wird anfälliger Beta-Männchen nimmt seinen Platz ein.

Wolfsjagd zusammen, aber die herrschenden Personen haben Zugang zu der ersten Extraktion. Cubs Alpha-Paar stellt sich die ganze Herde. Andere Paare in dieser Zeit die Jungen nicht drehen, damit kümmert sich um die Babys die ganze Herde. Dieses Verhalten erhöht die Chancen des Überlebens.

Aus dem obigen Bild des Verhaltens von Haushunden unterscheiden sich in unterschiedlichem Ausmaß. In der Hierarchie der Gruppen von Hunden gibt, aber der Schein nicht so offensichtlich. Vielleicht ist dies aufgrund der Tatsache, dass das Äußere der vielen modernen Rock erlaubt ihnen nicht angemessen zum Ausdruck zu ihrer Einstellung zu anderen Menschen: Man denke an Fels mit kurzen Schnauzen, und Schwänze abgeschnitten, was nicht einfach ist, eine Pose typisch für den Familienhund.

Moderne Hunde sind lauter als die Wölfe. Offenbar ist dies das Ergebnis der Selektion durch den Menschen von Tieren, die das Bellen des Aussehens von anderen, sowie eine besondere Auswahl an Welpen gewarnt hätte.




Hundefutter - wie man Futter für Hunde vorbereiten  [Hunde Fütterung]

Pharaon Hound (hund)  [Hunderasse: P]

Poitevin hund  [Hunderasse: P]

Otterhound hunde  [Hunderasse: O]







My Great Web page
Kategorie: Verhalten von Hunden | Hinzugefügt von: Admin (26.04.2012)
Aufrufe: 604 | Bewertung: 0.0/0
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
[ Registrierung | Login ]

Anzeige

Site menu

Anzeige

Suche

Login

Ihr Standort

Statistik


Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0