Enzyklopädie der Haustiere, Hunde, Katzen, Vögel, Nagetiere, Fische, Pferde, Reptilien. Fotos, Zucht, Ernährung, Physiologie, Content, Training, Zucht, Verhalten, Krankheiten, Hilfe bei der Auswahl der Kätzchen, Welpen.
Anzeigenmarkt, Kauf Haustiere zum Verkauf in Deutschland

Mittwoch, 26.07.2017, 03:42

Willkommen Gast | RSS | Hauptseite | Rassen, Ernährung, Physiologie, Inhalt, Training, Zucht | Registrierung | Login

Hauptseite » Artikel » Hunde » Zucht von Hunden

Vermeidung von Paarungen und Abtreibung bei Hunden


Vermeidung von Paarungen und Abtreibung bei Hunden

Um unerwünschte Paarungen zu vermeiden, ist es sicherer, nur um die Weibchen vom Männchen halten von Anfang bis zum Ende des Östrus. Sie können auch eine sogenannte Repellents, die an den äußeren weiblichen Genitalien angewendet werden, und das Männchen abzuschrecken oder zu schwächen, seine Anziehungskraft, aber es ist nicht immer effektiv. Um Hündin ist nicht verschmutzt durch ihren Kot überall, sowie der Paarung verhindern, ist es möglich, spezielle Unterwäsche zu tragen.

Ab dem dritten bis zum zehnten Tag nach der unerwünschte Paarungen Tierarzt kann damit der Hund eine Abtreibung, so dass es die Hormone, die die Trennung von der Wand der Gebärmutter befruchteten Eizellen anzuregen. Weibchen können auch sterilisiert werden. Heutzutage wird diese gemeinsame Operation mit dem Einsatz von Anästhesie durch Tierärzte durchgeführt. Natürlich, in diesem Fall, wird das Weibchen für immer unfruchtbar.

Während der Schwangerschaft bei der Hündin dauert 60-65 Tage. Der Wurf erfolgt über vier - von 6 bis 12 Welpen, je nach Rasse.




Bergamo Shepherd  [Hunderasse: B]

Augenerkrankungen bei Hunden  [Krankheiten des Hundes]

Zwergpudel hund  [Hunderasse: Z]

Collie hund  [Hunderasse: C]







My Great Web page
Kategorie: Zucht von Hunden | Hinzugefügt von: Admin (27.04.2012)
Aufrufe: 804 | Bewertung: 0.0/0
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
[ Registrierung | Login ]

Anzeige

Site menu

Anzeige

Suche

Login

Ihr Standort

Statistik


Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0