Enzyklopädie der Haustiere, Hunde, Katzen, Vögel, Nagetiere, Fische, Pferde, Reptilien. Fotos, Zucht, Ernährung, Physiologie, Content, Training, Zucht, Verhalten, Krankheiten, Hilfe bei der Auswahl der Kätzchen, Welpen.
Anzeigenmarkt, Kauf Haustiere zum Verkauf in Deutschland

Dienstag, 25.07.2017, 05:31

Willkommen Gast | RSS | Hauptseite | Rassen, Ernährung, Physiologie, Inhalt, Training, Zucht | Registrierung | Login

Hauptseite » Artikel » Katzen » Katzenrassen: K

Kanaani katze


Kanaani katze (Katzenrassen)

Israel kann stolz darauf sein, dass unter anderem, es seine eigene nationale Rasse der Hauskatze hat. Genannt der Rasse "Kanaan" (oder "Kanaan"). Gezüchtet im Jahr 1999 israelitischen Doris Pollaczek. Weibchen brüten Kanaan das Aussehen von der libyschen wilde Katze, die jetzt geworden ist, ein sehr seltenes Tier.


Kanaani katze

Eine neue Rasse durch Kreuzung der libyschen Wildkatze mit einem normalen kurzhaarigen inländischen abgeleitet. By the way, wenn jemand weiß, wird angenommen, dass die Vorfahren der Hauskatze nur wilde libyschen Muschi war. Sie zähmte und domestizierte vor 2000 Jahren.


Standard
Body: Mittelgroße bis große, helle Typ, elegant, aber kräftig und muskulös. Die Glieder sind lang, schlank, ovale Pfoten. Der Schwanz ist lang, etwas breiter an der Basis, scharf zu Ende.

Kopf: Der schlanke, langer Hals, bilden ein breites Dreieck, betonte großen, weit gesetzten Ohren. Der Abstand zwischen den Ohren ist nicht kleiner als die Breite der Basis des Ohres. Zwischen den Ohren, ebene Fläche. Spürbare Wangenknochen, aber nicht kneifen. Leicht gewölbte Stirn glatt in einer klaren, geraden Nase. Die Schnauze ist leicht abgeflacht, das Kinn kräftig.


Kanaani katze

Ohren: Groß, breit am Ansatz, spitz. Stehend breit und vertikal. Pinsel sind erwünscht, einen Spot von wilden Farbe erforderlich.

Augen: Groß, mandelförmig. Gut auseinander gesetzt, in einem leichten Winkel. Bei erwachsenen Tieren, Augenfarbe grün, gelb-grün ist akzeptabel.

Haar: kurz, dicht, mit wenig Unterwolle. Grobe Textur, im Gegensatz zu dem weichen Fell von Siamkatzen. Haare lang genug um eine deutliche tickende Streifen im Bild haben, und in der Haupt-Hintergrund. Mit immer tickt, aber es sollte nicht stark genug, um vor Ort Unschärfe.

Farbe: Der Hintergrund von hellbeige bis Zimt-farbig, Flecken im Bild schwarz-braun, Schokolade oder Zimt. Schärfen Sie das Bild durch Ankreuzen gemildert. Es wird anerkannt, und entdeckte einen besonderen Marmor (durchwachsen) Bild. Silber Variety ist nicht erlaubt.




Berger de Brie hund  [Hunderasse: B]

Otterhound hunde  [Hunderasse: O]

Deerhound Hunderasse  [Hunderasse: D]

Mastiff hund  [Hunderasse: M]







My Great Web page
Kategorie: Katzenrassen: K | Hinzugefügt von: Admin (01.05.2012)
Aufrufe: 882 | Bewertung: 0.0/0
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
[ Registrierung | Login ]

Anzeige

Site menu

Anzeige

Suche

Login

Ihr Standort

Statistik


Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0