Enzyklopädie der Haustiere, Hunde, Katzen, Vögel, Nagetiere, Fische, Pferde, Reptilien. Fotos, Zucht, Ernährung, Physiologie, Content, Training, Zucht, Verhalten, Krankheiten, Hilfe bei der Auswahl der Kätzchen, Welpen.
Anzeigenmarkt, Kauf Haustiere zum Verkauf in Deutschland

Montag, 26.06.2017, 13:28

Willkommen Gast | RSS | Hauptseite | Rassen, Ernährung, Physiologie, Inhalt, Training, Zucht | Registrierung | Login

Hauptseite » Artikel » Vögel » Spechte

Regenbogen-Tukan / Ramphastos sulfuratus


Regenbogen-Tukan / Ramphastos sulfuratus

- Klasse - Vögel / Unterklasse - Novonebnye / Überordnungen - Woodpeckers
Geschichte der Studie

Regenbogen-Tukan (lat. Ramphastos sulfuratus) - eines der Mitglieder der Gruppe Ramphoslos.

Verteilung

Gefunden in Mittelamerika, vom südlichen Mexiko bis Nord Kolumbien und Venezuela.

 

Aussehen

Diese ziemlich großer Vogel, eine ähnliche Größe wie der Tukan Toko - die Länge des Körpers erreicht 50-53 cm, Gewicht - 400 Gramm. Wie der Rest der Familie tukanovyh hat Regenbogen Tukan einen großen Schnabel in der Form einer Banane, die bis zu 17 cm in der Länge wächst. Trotz der Größe, ist jedoch der Schnabel sehr einfach, da es nicht von festen Knochen hergestellt und weist einen Hohlraum im Inneren. Pen auf dem Rücken, Bauch und auf der Oberseite der Flügel hat eine matte schwarze Farbe, und der obere Teil des Halses schwarz mit einem roten Farbton. Brust und Wangen gemalt Regenbogen Tukan Zitronengelb, podhvoste gleichen leuchtend rot. Sein Schnabel, weshalb der Vogel seinen Namen, um zwei Drittel von der Basis der Grünen, mit einem orangefarbenen Streifen Seite. Das restliche Drittel der Schnabel ist rot mit Spritzern von blau an der Unterseite. Vielfarbigkeit ermöglicht Vögel im Dschungel maskiert werden. Männer und Frauen sind in der Färbung absolut identisch, aber die Männchen sind etwas größer. Sie Regenbogen Tukan kurze und breite Flügel, die ihn gut in den Bäumen manövrieren kann. Vogelflugbahn ähnlich einer Sinuswelle: müssen Sie zuerst hinauf, dann der Mann nach unten. Machen Sie lange Flüge Regenbogen Tukan kann nicht, und in der Regel lieber Bäume bewegen, flink springt von Ast zu Ast.

 

Wiedergabe

Nester werden in ihren eigenen oder anderen Vögeln angeordneten Vertiefungen geschnitzt. Schillernde Tukane monogam. Das Weibchen legt 2-4 Eier auf weiß; Nachkommen schlüpfen 20 Tage nach der Verlegung. Während des Jahres kann das Paar bis zu drei Bruten wachsen. Über Pflege des Neugeborenen, beide Eltern, die wiederum vysizhivaya sie als Eltern füttern sie für 8-9 Wochen, bis sie fliegen lernen.
Leben

Regenbogen Tukane leben in kleinen Gruppen von 6-10 Personen. Sie nisten in Baumhöhlen, und angesichts der geringen Größe der Wohnungen, Vögel haben eine besondere Methode der Platzierung von ihnen entwickelt. Vögel fest gegeneinander gedrückt und dann verstauen Sie Ihre sperrigen Schnabel unter Flügel Nachbar spart Platz und ermöglicht es Ihnen, alle Personen passen.

Lebensmittel

Der Hauptbestandteil der Ernährung der Vögel sind Obst, aber gelegentlich ist es nie aufzugeben, fressen Insekten, Frösche, Eier, Küken und auch andere Vögel. Die meisten der Speise Ramphastos sulfuratus ist hoch in den Baumkronen, und auf die Erde sehr selten. Interessant ist, Früchte und Beeren werden als Ganzes Regenbogen Tukan, so dass ihre Samen nicht beschädigt und verlassen mit dem Kot, Vögel, Leben geben, um neue Pflanzen.



Belohnungen und Strafen für Hunde-und Weiterbildung  [Bildung und Ausbildung von Hunden]

Deerhound Hunderasse  [Hunderasse: D]

Lapinkoira, Lapphund, Lappland Spitz  [Hunderasse: L]

Swedish elkhound  [Hunderasse: S]







My Great Web page
Kategorie: Spechte | Hinzugefügt von: Admin (11.06.2014)
Aufrufe: 1709 | Bewertung: 0.0/0
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
[ Registrierung | Login ]

Anzeige

Site menu

Kategorien

Papageien [50]
Ciconiiformes [56]
Spechte [6]

Anzeige

Suche

Login

Ihr Standort

Statistik


Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0